Ich biete ein breites Spektrum an orthopädischen und neurologischen Therapiemethoden an, die ich auf die individuellen Bedürfnisse meiner Patient*innen und ihrer Körper anpasse.

Ein entscheidender Faktor für die schnelle Heilung ist die Entstauung, also der Abfluss von Lymphflüssigkeit. Durch manuelle Lymphdrainage (MLD) behandle ich z.B. Lymphödeme und ödematöse Körperregionen.

Durch manuelle Therapie versuche ich bei Funktionsstörungen des Bewegungsapparats die Mobilisation zu erleichtern; so können durch unterschiedliche Handgriff- und Mobilisationstechniken einerseits Schmerzen gelindert und andererseits die Bewegungsfreiheit durch die gezielte Maßnahmen an der Gelenkmechanik, der Muskelfunktion und der Bewegungskoordination wiederhergestellt werden.

Die Mobilisation und Kräftigung kann durch Krankengymnastik am Gerät (KG-G) als aktiver Therapie unter meiner Anleitung weiter getrieben werden. Meine Praxis ist unter anderem mit Schlingentisch, Kletterwand, Laufband, Funktionsstemmen, Ergometer und Zugapparaten ausgetattet.

 

In meiner Praxis liegt einer der Therapieschwerpunkte auf Kinesio Taping, das bei vielen unterschiedlichen Beschwerden zur Anwendung kommt. Dabei wird das selbsthaftende Band an der zu behandelnden Körperregion angebracht, ohne den Bewegungsapparat bei den täglichen Aktivitäten oder beim Sport einzuschränken.

Das Kinesio Tape findet u.a. Anwendung in der Behandlung von Sportverletzungen, bei Bandscheibenvorfällen oder Schleudertraumata, oder bei Zerrungen und Schmerzen im Schulter-, Hüft- und Kniebereich.

Einen weiteren Schwerpunkt habe ich auf die Behandlung mit SiWAVE gesetzt, einem Vibrations- und Schwingungsgerät mit dem man präventiv, rehabilitativ und regenerativ arbeiten sowie auch wirkungsvoll die Leistung im Alltag und im Sport steigern kann.

Weiterhin biete ich in meiner Praxis Elektrotherapie, Fango Behandlungen und Beckenbodentherapie an.

Außerdem behandle ich neurologische Erkrankungen und Befunde (wie etwa die Folgen eines Schlaganfalls oder Morbus Parkinson) nach dem Bobath-Konzept, das mir die Gelegenheit gibt, einem ganzheitlichen Therapieansatz unter Berücksichtigung der indiduellen Konstitution meiner Patient*innen nachzugehen.